Dienstag, 14. August 2018
Editorial | 8. Februar 2018

Liebeserklärung

Naturwunder Erde – Foto: Greenpeace-Mauthe

Für seine Fotoshow "Naturwunder Erde" ist er zweieinhalb Jahre um die ganze Welt gereist: Markus Mauthe hat die Spuren wilder Tiere in der Serengeti ver­folgt, Eisbären und Walrosskolonien in Spitzbergen fotografiert, sich durch den Amazonas-Regenwalds gekämpft und mit schwerer Fotoausrüstung Kletter­partien im Himalaya gemacht.

Sein Ziel: Die ökologische Vielfalt des Planeten mit der Kamera festzuhalten. Denn der Fotograf und Umweltaktivist ist überzeugt, dass die Zeit drängt. "Es ist nicht mehr fünf, sondern zwei vor Zwölf, die Menschheit muss ihren Lebens­stil jetzt ändern", sagt er. Seit er 2003 die Zusammenarbeit mit Greenpeace begann, gibt Mauthe seiner Arbeit als Botschafter für den Naturschutz einen tieferen Sinn: "Ich will zeigen, dass in unserer globalisierten Welt alles mit allem zusammenhängt, und dass es uns in Deutschland eben nicht egal sein kann, wenn in Brasilien ein Baum umfällt."

Der Fotograf formuliert mit seinen Bildern eine Liebeserklärung an die Erde und will für noch intakte Lebensräume und deren Bewohner begeistern. Am Dienstag, 13. Februar macht er das in seiner Show in Marburg, mehr über "Naturwunder Erde" im Thema der Woche.

Georg Kronenberg

Tipp des Tages

© Alamode
303

Jan will in Spanien seinen leiblichen Vater kennenlernen, doch in Berlin wird er von seiner Mitfahrgelegenheit versetzt. Dann nimmt ihn die optimistische Jule in ihrem Mercedes 303 Wohnmobil in Richtung Altantikküste mit. Film von Hans Weingartner.
Di 14.8. | 20 Uhr | Marburg | Capitol-Center
 
Tipp der Woche

Tanja und Kai

Tanja und Kai sind zwei Freunde, die eine lebt in Stuttgart, der andere in Marburg. Sie schreiben mit viel Leidenschaft und Spaß Lieder zusammen, manche davon sind herz­zerei­ßend schön, andere eher schräg. In einem Potpourri aus Absurdi­tät, Sommer­hits und Story­telling, verbinden sich Tanja und Kai mit ihrem Publikum.
Mi 15.8. | 21 Uhr | Marburg | Q
 
Aktuelles Heft
Zum Anschauen und Blättern klicken Sie bitte auf den Hefttitel.
 
Kulturtipps 2018
Zum Anschauen und Blättern klicken Sie bitte auf den Hefttitel.
 
Ausgehen & Einkaufen
Zum Anschauen und Blättern klicken Sie bitte auf den Hefttitel.