Freitag, 9. Dezember 2016
Editorial

In eigener Sache

Generationswechsel im Marbuch Verlag: Die Inhaber der Marbuch Verlag GmbH Peter Mannshardt und Michael Boegner ziehen sich 2017 altersbedingt aus der Verlagsleitung zurück. Anteile der beiden Gesellschafter werden von den Stadt­werken Marburg übernommen. Der Marbuch Verlag wird damit zu einer eigenständigen Gesellschaft in der Stadtwerke-Unternehmensgruppe. Peter Mannshardt wird der neuen Verlags­leiterin Katharina Deppe noch bis ... Mehr >>
 
 
Thema der Woche

Good Time Boys

20 Jahre "Mother's Milk" / 17. Dezember – Foto: Mother's MilkMehr >>
Umfrage

Vom Songtext zur Literatur?

Sein Name schwirrte schon seit längerem durch die Listen der möglichen Literaturnobelpreisträger. Jetzt hat Bob Dylan ihn tatsächlich erhalten. Es ist das erste Mal, dass Songtexte an­statt nur in der Pop­kultur, auch in der Hoch­kultur ge­wür­digt werden. Was halten Sie ... – Zur Umfrage >>
 
 
 
Marburg

Für den Radverkehr

Die Stadt Marburg hat die Straßenbauarbeiten in der Biegenstraße vorangetrieben und rechtzeitig zur Vor­weih­nachtszeit abgeschlossen, damit Bürger sowie Gäste die Innenstadt möglichst ungehindert erreichen. "Uns war es wichtig, bei der Sanierung ... Mehr >>
 
Gießen

Chemie-Weihnachtsvorlesung

Heavy Metal? Das klingt doch schon sehr nach Chemie. Aber was hat Chemie wirklich mit Musik zu tun? Dieser Frage wollen der Chemiker Prof. Siegfried Schindler vom Institut für Anorganische und Analytische Chemie der Justus-Liebig-Universität Gießen ... Mehr >>
 
Marburg

25 Millionen mehr

Der Marburger Pharmakonzern CSL Behring zahlt rund 25 Millionen Euro Gewerbesteuer für die Wirtschaftsjahre 2014/2015 und 2015/2016 sowie zwölf Millionen für das Jahr 2016/2017 an die Stadt nach. Grund ist eine positiven Geschäftsentwicklung. Als ein ... Mehr >>
 
Gießen

Neue Masterstudiengänge

Personalmanagement und Unternehmenssteuerung bietet der Fachbereich Wirtschaft der TH Mittelhessen ab dem kommenden Sommersemester als Studiengänge an, die in drei Semestern zum Master of Arts führen. Sie ersetzen den Masterstudiengang Unternehmensführung ... Mehr >>
 
Marburg

FOS-Praktikum

Wie sieht der Arbeitsalltag in der Agentur für Arbeit aus? Welche Dienstleistungen sind hier unter einem Dach ge­bündelt? Fachoberschüler können mittels eigener Erfahrung diese Fragen beantworten. Denn die Arbeitsagentur Marburg bietet Schülern ... Mehr >>
 
Gießen

THM in der Spitzengruppe

Am Wiesbadener Schachturnier der R+V-Versicherung beteiligten sich 33 Betriebs- und Firmenmannschaften aus dem gesamten Bundesgebiet. Zwei davon stellte die TH Mittelhessen. Viererteams traten in sieben Runden gegen­einander an. Jede Partie dauerte maximal ... Mehr >>
 
Marburg

Marburger Leuchtfeuer

Zu Bewerbungen für das Marburger Leuchtfeuer 2017 ruft die Humanistische Union (HU) mit Unterstützung der Stadt Marburg auf. Bis zum 15. Januar nimmt die HU Marburg Vorschläge für mögliche Preisträger entgegen. Preiswürdig sind ... Mehr >>
 
Gießen

Biotonne im Winter

Der Winter hält Einzug im Gießener Land. Traditionell klingeln in den ersten frostigen Tagen die Telefone in der Abfallberatung des Landkreises Gießen, weil die Abfuhr der Biotonne Probleme macht: Der Bioabfall ist am Tonnenboden festgefroren und die ... Mehr >>
 
Gießen

Smartphone-Kurse

"Deutschland – eine offene Gesellschaft", "Diabetes Kochschule", "Achtsamkeit und Entspannung für freiwillig Engagierte", "Sicherheitstraining für Kinder" oder Schwedisch – das sind nur einige der Bildungsthemen, welche die Volks­hoch­schule des Landkreises ... Mehr >>
Tipp des Tages

Pino Gambioli

Pino Gambioli lebt die Musik auf der Bühne aus, mit wippenden Bewegungen geht der Saxophonist immer wieder in die Knie, zeichnet die Spannungsbögen körperlich nach. Gemeinsam mit Axel Kaapke (E-Piano), Jonas Lohse (Kontrabass) und Martin Kowollik (Schlagzeug) hat sich Pino Gambioli dem Modern Jazz verschrieben. Mit viel Gespür für das Zusammenspiel agieren die vier Vollblutmusiker aus Frankfurt und überzeugen durch eingängige Kompositionen und virtuose Soloeinlagen, die nie ausufernd oder übertrieben ekstatisch vorgetragen werden.
Fr 9.12. | 20.30 Uhr | Grünberg | Jazzkeller
 
Noch 210 Tage bis zum Stadtfest
3 Tage Marburg 2017
 
Tipp der Woche

Dennis Jones

Dennis Jones gilt als einer der besten Blues-Gitarristen. Er gewann den International Blues Competition Preis in Memphis, dem Zentrum amerikanischer Bluesmusik. Jones hat einen klaren, geraden und virtuosen Stil, der sich mächtig nach vorne grooved. Seine Texte sind keine alten Heuler, sondern beziehen sich auf gesellschaftliche Themen von heute. Dennis Jones zieht durch seinen gewaltigen Sound und die phantastische Performance sofort jeden in seinen Bann. Seine Weltklasseband besteht aus Wyzard (Mothers Finest) am Bass und Garry "Gman" Sullivan (Beyonce) am Schlagzeug.
Do 15.12. | 21 Uhr | Wetzlar | Franzis
 
Live – Kommende Highlights

Tucholsky-Abend

Kurt Tucholsky – Autor, Journalist, einer der profiliertesten Kritiker der bestehenden Verhältnisse seiner Zeit. Mit wachem Geist und bösem Witz kommentierte er Politik und Gesellschaft. Gleichzeitig war er erfolgreicher Couplet- und Chanson­schreiber, seine Fähigkeit, eine Abend­gesellschaft aus dem Stehgreif zu unterhalten, war legendär. Ein Potpourri aus dem Gesamtwerk des Meisters der geschliffenen Feder, dessen Bandbreite vom frivolen Chanson und heiteren Liebesroman über den zeitlosen Aphorismus hin zum scharfen Leitartikel reichte.
So 11.12. | 20 Uhr | Marburg | Waggonhalle
Freikartenverlosung: Fr 9.12. | 16 Uhr | Tel. 06421/684443
 

Ehrlich Brothers

Die neue Show der Ehrlich Brothers bietet einen Mix aus spektakulären neuen Illusionen und zukunftsweisender Magie, präsentiert mit dem unvergleichlichen Charme der beiden Zauberbrüder Andreas und Chris Ehrlich. In der neuen Show werden die Ehrlich Brothers einen echten Monstertruck aus dem Nichts erscheinen lassen, sie werden Menschen aus dem Publikum von einem Ort an einen anderen teleportieren, und sie werden mit ihrer Harley Davidson durch die Luft fliegen.
Fr 30.12. | 20 Uhr | Wetzlar | Rittal Arena
Freikartenverlosung: Fr 23.12. | 16 Uhr | Tel. 06421/684443
 

Jakob Hansonis Band

Die Band um den Grönemeyer-Gitarristen Jakob Hansonis besteht schon viele Jahre und immer wieder fanden einzelne Bowie-Titel den Weg in ihr Repertoire. Als der "Thin White Duke" im Januar verstarb, war für die Band klar: das nächste Konzert muss anders werden! Ein komplettes David-Bowie-Programm als respektvolle Verneigung vor dessen Erbe, abseits jeglicher Maskerade und peinlicher Nachahmungen, sollte es sein. Jakob Hansonis & Band präsentieren die Songs David Bowies äußerst druckvoll, manche sind modernisiert und weiter ausgeführt worden, andere sind neu arrangiert und rockiger.
Sa 21.1. | 21 Uhr | Wetzlar | Franzis
Freikartenverlosung: Fr 23.12. | 16 Uhr | Tel. 06421/684443
 

Sachsendiva

"Wenn das Christkind 2x klingelt", ist es vorbei mit der Stillen Nacht. Sachsendiva Katrin Troendle singt und tanzt Backrezepte, Magic Mandy verrät Zaubersprüche und lässt Champagnerflaschen verschwinden, worauf ihr Pianist Jan Mareck einen Weihnachtsmann erschießt und ein sächselnder Weihnachtsengel feststellt, dass Männer aus Schokolade zum Vernaschen viel zu schade sind ...
Sa 10.12. | 20 Uhr | Reiskirchen | Bürgerhaus
 
Aktuelles Heft
Zum Anschauen und Blättern klicken Sie bitte auf den Hefttitel.
 
Kulturtipps 2016
Zum Anschauen und Blättern klicken Sie bitte auf den Hefttitel.
 
Ausgehen & Einkaufen
Zum Anschauen und Blättern klicken Sie bitte auf den Hefttitel.