Donnerstag, 14. Dezember 2017
Editorial

Sicher ist sicher

Fünf Jahre sind in digitalen Zeiten bekanntlich eine Ewigkeit. Deshalb steht demnächst ein Upgrade unserer Express-Telefonanlage von 2012 an. Die Technik könne aus dem drögen Schaltschrank in die Wolke wandern, wirbt der Telekom-Vertreter. Hardwareprobleme mit der Anlage könne es mangels Anlagen-Hardware nicht mehr geben – und eine App bei Bedarf das Privat­handy in ein Firmen-Fon ver­wan­deln: "Dann könnten sie selbst aus Mexiko Kunden anrufen und die sehen ... Mehr >>
 
 
Thema der Woche

Malochen und Studieren

Ausgewertet: Die Situation der Studierenden – Foto: CoordesMehr >>
Umfrage

Wie gehts's weiter?

Nach dem Platzen der Koalitionsgespräche zwischen CDU/CSU, FDP und Grünen bleiben drei prak­ti­kable Mög­lich­keiten für die Bildung einer Bundesregierung: Eine große Koalition von CDU/CSU und SPD, eine Minder­heits­re­gierung von CDU/CSU mit FDP oder Grünen ... – Zur Umfrage >>
 
 
 
Marburg

Neues Feuerwehrhaus

Das Land Hessen hat die Pläne für den gemeinsamen Neubau der Landesfeuerwehrschule und des Feuerwehrhauses in Cappel am bisherigen Standort aufgegeben. Stattdessen wird die Landesfeuerwehrschule in die ehemalige Erst­auf­nahme­ein­rich­tung für Geflüchtete ... – Foto: Stadt Marburg – Mehr >>
 
Marburg

Leistungssport-Stipendium

Die Rudererin Sophie Bergmann und der Judokämpfer Daniel Goral erhalten das Jugendförderstipendium der Stadt Marburg. Marburg vergibt in diesem Jahr zum dritten Mal ein Jugendförderstipendium für Sportlerinnen und Sportler im Alter zwischen zehn und ... Mehr >>
 
Marburg

Shisha-Bars kontrolliert

Wasserpfeifen, auch Shishas genannt, liegen im Trend. Ge­mein­sam mit den Ordnungs­ämtern in Gießen, Marburg, Stadt­allen­dorf und Alsfeld kontrollierte das Regierungs­prä­si­dium Gießen (RP) in insgesamt 19 Fällen nun Shisha-Bars. Der Hinter­grund: Es ... Mehr >>
 
Marburg

Mädchenbegegnungsfest

Rund 150 Mädchen aus Marburg und dem Landkreis haben sich im Haus der Jugend zu einem Mädchenbegegnungsfest getroffen. Auch Gäste aus der Partnerstadt Poitiers nahmen daran teil. Die jüngeren Mädchen ab acht Jahren starteten mit einem gemeinsamen ... – Foto: Stadt Marburg – Mehr >>
 
Marburg

Im Laternenschein

... auf den Lahnbergen wandern: Die Volkshochschule (vhs) des Landkreises Marburg-Biedenkopf bietet am Sonntag, 17. Dezember, eine geführte Wanderung auf den Marburger Lahnbergen an. Auf der Wanderung erzählt Tourenleiter Roland Schmidt die Geschichte ... Mehr >>
Tipp des Tages

Foto: Igor
Patierovic
Hamburg Blues Band

Seit über fünf­und­dreißig Jahren tourt die Hamburg Blues Band immer wieder mit anderen Gast­musikern. Aktuell werden die Blues­rocker von der Reeper­bahn begeleitet von der "Queen of Rock from Scotland" Maggie Bell (Stone The Crows, Rod Stewart, Eric Burdon) und dem jungen Ausnahme­talent an der Gitarre Krissy Matthews, der schon als Zwölf­jäh­riger mit John Mayall auf der Bühne stand. Special Guest ist Rock­le­gen­de Chris Farlowe mit seinen unnach­ahm­lichen Blues­arien. Wer einen großen Sänger, der Rock- und Blues­ge­schichte geschrieben hat, live erleben möchte, sollte hingehen, zuschauen, zuhören und genießen.
Do 14.12. | 20 Uhr | Marburg | KFZ
 
Noch 204 Tage bis zum Stadtfest
3 Tage Marburg 2018
 
Tipp der Woche

Foto: Thomas
Willemsen
Stoppok

Auf seiner alljährlichen Vorweihnachtstour quer durch die Republik zaubert Stoppok den Menschen ein echtes Leuchten in die Augen und liefert das sinnliche Gegenprogramm mit Herzblut statt Lebkuchenherzen. Was einst als einmalige Aktion gedacht war, ist inzwischen aus vielen deutschen Städten nicht mehr wegzudenken. Stoppok macht Alltagssprache zu Poesie, die Bilder von berührender Direktheit schafft. In den Songs und in den Konzerten geht es dem ganz und gar nicht stillen Beobachter um Haltung und Werte. Begeleitet wird der Musiker und Entertainer auf der diesjährigen Solo-Tour von der Texanerin Tess Wiley, einer hervorragenden Sängerin und Multiinstrumentalistin.
Mi 20.12. | 20 Uhr | Marburg | KFZ
 
Live – Kommende Highlights

Foto: The Busters
The Busters

Die Fahrt geht mit dem bandeigenen Familienscooter und einer brandneuen Busters-CD im Gepäck geradewegs ins Nirvana! Kostbarkeiten am Wegesrand werden sofort der Reise-WG einverleibt, der Kurs steht: geradeaus! Wer bremst, verliert!
Fr 19.1. | 20.30 Uhr | Marburg | KFZ
Freikartenverlosung: Fr 5.1. | 16 Uhr | Tel. 06421/684443
 

Foto: Privat
Dylan's Dream

Die international besetzte Band Dylan's Dream mit sieben erfahrenen Musikern versteht es, unter dem Motto "times are changing" das große künstlerische Lebenswerk Bob Dylans – Literatur-Nobelpreisträger 2017 – mit eigener Handschrift und individuellen Interpretationen eindrucksvoll zu präsentieren und ein generationenübergreifendes Publikum zu begeistern.
Fr 19.1. | 20 Uhr | Marburg | Waggonhalle
Freikartenverlosung: Fr 5.1. | 16 Uhr | Tel. 06421/684443
 
Aktuelles Heft
Zum Anschauen und Blättern klicken Sie bitte auf den Hefttitel.
 
Kulturtipps 2017
Zum Anschauen und Blättern klicken Sie bitte auf den Hefttitel.
 
Ausgehen & Einkaufen
Zum Anschauen und Blättern klicken Sie bitte auf den Hefttitel.