Mittwoch, 16. Januar 2019
Editorial | 25. Oktober 2018

Sie sind laut,

Ohne Gedöhns, ohne Worte – Foto: Pixabay

... sie stinken, und sie haben einen eher zweifelhaften Nutzen für die Mensch­heit – "Kenne ich", werden Sie spontan einwerfen, "Männer!". Nicht ganz, muss ich korrigieren, aber eines ihrer Spielzeuge. "Oh nein, ist es schon wieder soweit? Sie meinen doch nicht etwa ..." Allerdings, ganz recht, ich meine Laubbläser.

Denn, machen wir uns nichts vor, der Sommer ist vorbei, und kaum dass im stillen Reich der Bäume und Sträucher die letzten Früchtchen fallen, die ersten Blättchen sich kräuseln, werden diese besonders widerlichen Vasallen des weitverzweigten Terrornetzwerkes Lärm & Gestank aus dessen Schreckens­arsenalen ans Tageslicht gezerrt. Und in einen schändlichen Einsatz geschickt gegen Beschaulichkeit und gesunden Menschenverstand.

Gar nicht so selten bereits zu kleineren Stoßtrupps zusammengestellt, kann man sie nun also wieder bei ihrem unrühmlichen Geschäft beobachten – wie sie Kleinstlebewesen vernichten, Feinstaub und Hundedreck aufwirbeln, fleißig Stickoxide und Kohlenwasserstoffe produzieren und dabei ihre Umgebung mit jener nervtötenden Lärmglocke bedröhnen ... Mist, überflüssiger. Rechen und Besen wären's gewesen. J'accuse ...!

Michael Arlt

Tipp des Tages

100 Dinge

© Warner Bros.
Die Freunde Paul und Toni sind beide nach technischen Geräten, Accessoires und Kleidung süchtig. Dann veranstalten sie einen Wettstreit, wer länger ohne materiellen Besitz auskommt. Und werden mit existenziellen Fragen konfrontiert, die ihnen vorher nicht in den Sinn kamen. Film von Florian David Fitz.
Mi 16.1. | 20.30 Uhr | Marburg | Cineplex
 
Tipp der Woche

Science Busters

Foto: Pertramer
In ihrem aktuellen Pro­gramm "Winter is coming – Die Wissen­schaft von Game of Thrones" wenden sich die Science Busters der be­liebten Fern­seh­serie zu. Eli­sa­beth Ober­zaucher (Verhaltensbiologie, Uni Wien), Martin Moder (Molekular­biologie, Uni Wien), Florian Frei­stetter (Astronom und Science Blogger) und Martin Punti­gam (Kaba­ret­tist und Uni­versi­täts­lektor, Uni Graz) erklären so manche Phäno­mene, die sich in Westeros zutragen. Wissen­schaft für alle auf mög­lichst hohem per­for­mat­iven, wissen­schaft­lichen und humo­ris­tischen Niveau. Das Wissenschafts­quartett klärt unter anderem, wie man sach­ge­recht ent­haup­tet, womit man White Walkers isoliert, wo es die beste Milk of the Poppy gibt, wer bei den Drachen ausmistet, wenn Daenerys auf Urlaub fährt und ob Marcel Koller in Wirk­lich­keit Stannis Baratheon ist. Denn wer nichts weiß, muss alles glauben ...
Do 17.1. | 20 Uhr | Marburg | KFZ
 
Aktuelles Heft
Zum Anschauen und Blättern klicken Sie bitte auf den Hefttitel.
 
Kulturtipps 2019
Zum Anschauen und Blättern klicken Sie bitte auf den Hefttitel.
 
Ausgehen & Einkaufen
Zum Anschauen und Blättern klicken Sie bitte auf den Hefttitel.