Donnerstag, 14. Dezember 2017
Editorial | 14. Dezember 2017

Sicher ist sicher

Ab ins Wolkenkuckucksheim – Foto: Gemeinfrei

Fünf Jahre sind in digitalen Zeiten bekanntlich eine Ewigkeit. Deshalb steht demnächst ein Upgrade unserer Express-Telefonanlage von 2012 an. Die Technik könne aus dem drögen Schaltschrank in die Wolke wandern, wirbt der Telekom-Vertreter.

Hardwareprobleme mit der Anlage könne es mangels Anlagen-Hardware nicht mehr geben – und eine App bei Bedarf das Privathandy in ein Firmen-Fon ver­wan­deln: "Dann könnten sie selbst aus Mexiko Kunden anrufen und die sehen ihre Marburger Büronummer."

Wollen wir nicht, die umfangreiche Adressdatei aus der alten Anlage in die Neue übernehmen aber schon. Geht das? Bei so scheinbar einfachen, grund­legenden Sachen wird's in der schönen neuen Technikwelt dann schon schwieriger: ist völlig unklar ...

Und unsere Art der Internetverbindung sei zwar sehr sicher, sagt der Experte – aber dadurch auch für die Verlagerung der Telefonanlage in die Wolke nicht geeignet.

Da scheint sicher: Wer sich nur auf die Cloud fixiert, landet in einem Wolken­kuckucks­heim.

Georg Kronenberg

Tipp des Tages

Foto: Igor
Patierovic
Hamburg Blues Band

Seit über fünf­und­dreißig Jahren tourt die Hamburg Blues Band immer wieder mit anderen Gast­musikern. Aktuell werden die Blues­rocker von der Reeper­bahn begeleitet von der "Queen of Rock from Scotland" Maggie Bell (Stone The Crows, Rod Stewart, Eric Burdon) und dem jungen Ausnahme­talent an der Gitarre Krissy Matthews, der schon als Zwölf­jäh­riger mit John Mayall auf der Bühne stand. Special Guest ist Rock­le­gen­de Chris Farlowe mit seinen unnach­ahm­lichen Blues­arien. Wer einen großen Sänger, der Rock- und Blues­ge­schichte geschrieben hat, live erleben möchte, sollte hingehen, zuschauen, zuhören und genießen.
Do 14.12. | 20 Uhr | Marburg | KFZ
 
Tipp der Woche

Foto: Thomas
Willemsen
Stoppok

Auf seiner alljährlichen Vorweihnachtstour quer durch die Republik zaubert Stoppok den Menschen ein echtes Leuchten in die Augen und liefert das sinnliche Gegenprogramm mit Herzblut statt Lebkuchenherzen. Was einst als einmalige Aktion gedacht war, ist inzwischen aus vielen deutschen Städten nicht mehr wegzudenken. Stoppok macht Alltagssprache zu Poesie, die Bilder von berührender Direktheit schafft. In den Songs und in den Konzerten geht es dem ganz und gar nicht stillen Beobachter um Haltung und Werte. Begeleitet wird der Musiker und Entertainer auf der diesjährigen Solo-Tour von der Texanerin Tess Wiley, einer hervorragenden Sängerin und Multiinstrumentalistin.
Mi 20.12. | 20 Uhr | Marburg | KFZ
 
Live – Kommende Highlights

Foto: The Busters
The Busters

Die Fahrt geht mit dem bandeigenen Familienscooter und einer brandneuen Busters-CD im Gepäck geradewegs ins Nirvana! Kostbarkeiten am Wegesrand werden sofort der Reise-WG einverleibt, der Kurs steht: geradeaus! Wer bremst, verliert!
Fr 19.1. | 20.30 Uhr | Marburg | KFZ
Freikartenverlosung: Fr 5.1. | 16 Uhr | Tel. 06421/684443
 

Foto: Privat
Dylan's Dream

Die international besetzte Band Dylan's Dream mit sieben erfahrenen Musikern versteht es, unter dem Motto "times are changing" das große künstlerische Lebenswerk Bob Dylans – Literatur-Nobelpreisträger 2017 – mit eigener Handschrift und individuellen Interpretationen eindrucksvoll zu präsentieren und ein generationenübergreifendes Publikum zu begeistern.
Fr 19.1. | 20 Uhr | Marburg | Waggonhalle
Freikartenverlosung: Fr 5.1. | 16 Uhr | Tel. 06421/684443
 
Aktuelles Heft
Zum Anschauen und Blättern klicken Sie bitte auf den Hefttitel.
 
Kulturtipps 2017
Zum Anschauen und Blättern klicken Sie bitte auf den Hefttitel.
 
Ausgehen & Einkaufen
Zum Anschauen und Blättern klicken Sie bitte auf den Hefttitel.