Montag, 23. April 2018
Editorial | 25. Januar 2018

Umsatteln

Ende Februar wird die Brücke gesperrt – Foto: Georg Kronenberg

In einem Monat wird's ernst: Am 26. Februar beginnen die Bauarbeiten an der Weidenhäuser Brücke – die dafür bis Ende Oktober Anfang November komplett gesperrt wird.

Der Grund: Durch die Verkehrsbelastung und mit dem Tauwasser ein­dringen­des Salz ist die 1891/92 erbaute historische Sand­stein­brücke marode und muss dringend saniert werden.

Die Vollsperrung, die laut Stadt die Bauzeit reduzieren und mindestens eine halbe Million Euro gegenüber einer teilweisen Sperrung sparen soll, ist zwei­fel­los eine Herausforderung für den innerstädtischen Verkehr. Aber auch eine Chance: kann doch jeder überprüfen, ob er nicht auch mit dem Rad oder zu Fuß ähnlich schnell – oder sogar schneller als mit dem Auto durch die Innenstadt kommt. Vom in Bahnhofsnähe gelegenen Expressbüro etwa ist man flugs per pedes beim Termin im Stadtzentrum. Wer auf's Auto verzichtet, hat auch gleich noch etwas für seine Bewegung getan.

Womit wir beim nächsten Thema wären: Tipps, wie man nach der Winterzeit wieder richtig in Schwung kommt, gibt's im Fitness-Sonderteil unserer aktuellen Ausgabe.

Georg Kronenberg

Tipp des Tages

Foto: Acoustic
Lounge
Als in Berlin

Als in Berlin lebender kanadischer Künstler, Singer-Songwriter und akustischer Gitarrist ist David Blair am meisten für sein un­er­müdliches Lächeln, seine Geschichten und seine energie­reichen Freestyle Moves auf der Bühne bekannt. Seine starke Stimme und Stimmgymnastik umfassen einen sehr hohen Falsett, womit er seine Lieder über Liebe, gescheiterte Ro­man­zen und die Suche nach Inspiration im täglichen Leben zum Besten gibt. David hat zahlreiche Preise mit wundervollen Songs gewonnen und schaffte es in der 2017er-Staffel von The Voice of Germany bis in die Battles.
Mo 23.4. | 20 Uhr | Marburg | Café Aroma
 
Tipp der Woche

Foto: Massa-
chusetts
Massachusetts

Die Bee Gees sind Pop-Legende, die Hits der Gebrüder Gibb brachen Rekorde. Mit Walter, Davide und Pasquale Egiziano sind es nun wieder drei Brüder, die sich mit viel Liebe zum Detail und Respekt vor dem Lebens­werk der Bee Gees verneigen und die Magie ihrer Musik zurück auf die Bühne bringen: Massachusetts – das Bee Gees Musical – sorgt mit Live-Band, Schauspielern und Dance-Crew für Gänsehautmomente und ein Erlebnis für Auge und Ohr. Mit dabei als musikalische Stargäste sind die Bee-Gees-Musiker Vince Melouney, Blue Weaver und Dennis Bryon.
Do 26.4. | 19.30 Uhr | Marburg | Erwin-Piscator-Haus
 
Aktuelles Heft
Zum Anschauen und Blättern klicken Sie bitte auf den Hefttitel.
 
Kulturtipps 2018
Zum Anschauen und Blättern klicken Sie bitte auf den Hefttitel.
 
Ausgehen & Einkaufen
Zum Anschauen und Blättern klicken Sie bitte auf den Hefttitel.