Dienstag, 14. August 2018
Editorial | 3. Mai 2018

Blick ins Uni-Oberstübchen

Tag der offenen Tür in der neuen UB

Marburgs Unibibliothek sei das "Herzstück und das Hirn" der Hochschule, sagte Hessens Wissenschaftsminister Boris Rhein am Montag bei der offiziellen Eröffnung des 120-Millionen-Neubaus am Alten Botanischen Garten.

Was sich alles in so einem Hirn verbirgt, wenn es in die Jahre kommt, zeigt die Fotografin Heike Heuser noch bis Sonntag in der neuen UB. Für ihre Bilderserie mit Motiven der alten und der neuen Universitätsbibliothek hat sie die alte UB vom Keller bis zum Dach durchstreift und dabei allerhand Kurioses aus dem bisherigen Bibliotheksalltag entdeckt: Stuhldesign aus 50 Jahren, ein wahres Stempelparadies auf den Schreibtischen, liebevoll eingerichtete Privatecken, Bibliotheksgegenstände und -schilder, die Heuser künstlerisch verändert und neu zusammengestellt hat.

Wie es im neuen Hirn aussieht, einem "atemberaubendem Bauwerk", so Wissenschaftsminister Rhein, zeigt die stolze Uni am Freitag beim Tag der offenen Tür in der neuen UB. Mehr darüber in unserer Printausgabe.

Georg Kronenberg

Tipp des Tages

© Alamode
303

Jan will in Spanien seinen leiblichen Vater kennenlernen, doch in Berlin wird er von seiner Mitfahrgelegenheit versetzt. Dann nimmt ihn die optimistische Jule in ihrem Mercedes 303 Wohnmobil in Richtung Altantikküste mit. Film von Hans Weingartner.
Di 14.8. | 20 Uhr | Marburg | Capitol-Center
 
Tipp der Woche

Tanja und Kai

Tanja und Kai sind zwei Freunde, die eine lebt in Stuttgart, der andere in Marburg. Sie schreiben mit viel Leidenschaft und Spaß Lieder zusammen, manche davon sind herz­zerei­ßend schön, andere eher schräg. In einem Potpourri aus Absurdi­tät, Sommer­hits und Story­telling, verbinden sich Tanja und Kai mit ihrem Publikum.
Mi 15.8. | 21 Uhr | Marburg | Q
 
Aktuelles Heft
Zum Anschauen und Blättern klicken Sie bitte auf den Hefttitel.
 
Kulturtipps 2018
Zum Anschauen und Blättern klicken Sie bitte auf den Hefttitel.
 
Ausgehen & Einkaufen
Zum Anschauen und Blättern klicken Sie bitte auf den Hefttitel.