Samstag, 25. März 2017
Editorial | 26. Januar 2017

Mit Leidenschaft

Dr. Hirschhausen im vollbesetzten Audimax – Foto: Kronenberg

Mit diesem Erfolg hatte Medizinprofessor Jürgen Schäfer dann doch nicht gerechnet. Der große Saal im Marburger Audimax platzte fast aus den Nähten, so viele Studenten waren am Montagabend zur Abschlussvorlesung des Dr. House-Seminars gekommen. Hatte Schäfer doch Dr. Eckart von Hirschhausen als Referenten gewonnen, der im Anschluss einen Auftritt gegenüber in der Stadthalle hatte.

Der populäre Arzt, Kabarettist und Bestsellerautor begeisterte die Marburger Medizinstudenten mit seinem eindrücklichen Plädoyer, was im Medizinerberuf wichtig ist: den Patienten zuhören, ihre Anliegen ernst nehmen, Mitgefühl zeigen, Fehler zugeben. Mehr über seine Vorlesung hier.

Mit Leidenschaft appellierte Hirschhausen für mehr Persönlichkeitsbildung in der Ärzte-Ausbildung. Wie wichtig ihm sein Anliegen war, zeigt die Zeit, die er sich für die Studierenden nahm: Nach eindreiviertel Stunden verließ er unter tosendem Applaus gerade rechtzeitig das Audimax, um in der Stadthalle auf die Bühne zu gehen und nahtlos mit seiner Show weiterzumachen.

Georg Kronenberg

Tipp des Tages

Foto: Lutherische
Pfarrkirche
Reformation

Fastenbruch und Freiheit – Musik zum Reformationsjubiläum: Zu einem ganz besonderen Konzert laden Ulrike Andersen (Alt), Harry White (Alt-Saxophon) und Edward Rushton (Klavier). Die Zürcher spielen Werke von Karin Rehnqvist, J.S. Bach, Jacob van Eyck und vor allem die Kantate "Geist und Wurst" von Edward Rushton über das Zürcher Fastenbrechen von 1522.
Sa 25.3. | 19 Uhr | Marburg | Lutherische Pfarrkirche
 
Tipp der Woche

Foto: Poppe
Mari Boine

Ihre auf der tradi­tio­nel­len samischen Volks­musik aufbauenden Lieder verbindet Mari Boine stets mit Ele­men­ten zeit­ge­nös­si­scher Musik, wobei das Spektrum im Laufe ihrer 25-jährigen Karriere von Pop und Rock über Jazz und Weltmusik bis hin zu elektronischer Musik reicht. "See the Woman" offenbart neue Facetten der Norwegerin: ein melan­cho­li­scher, sphärischer Pop-Sound trifft auf ein anspruchsvolles lyrisches Konzept.
Mi 29.3. | 20.30 Uhr | Marburg | KFZ
 
Aktuelles Heft
Zum Anschauen und Blättern klicken Sie bitte auf den Hefttitel.
 
Kulturtipps 2017
Zum Anschauen und Blättern klicken Sie bitte auf den Hefttitel.
 
Ausgehen & Einkaufen
Zum Anschauen und Blättern klicken Sie bitte auf den Hefttitel.