Freitag, 19. Januar 2018
Editorial | 27. April 2017

Willkommen

Das Wohnheim-Wörterbuch weiß Rat – Foto: Studentenwerk

Studieren in Deutschland wird immer beliebter. Die Zahl der ausländischen Studienanfänger wächst kontinuierlich. In Marburg etwa kommt die größte Gruppe aus China. Nur, was mache ich im Wohnheim, wenn ich mich mit meinem neuen chinesischen Mitbewohner, der noch nicht so fit in Deutsch ist, über den Putzplan abstimmen will? Und wie erkläre ich, dass der Kühlschrank abgetaut werden muss?

Hiesiges Alltagsvokabular kann für ausländische Studierende ziemlich unverständlich sein, aber es gibt Abhilfe: Das vom Studentenwerk heraus­gegebene Wohnheimwörterbuch erläutert in Bild und Wort Essentielles aus der Welt der Studentenwohnheime in Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Arabisch, Polnisch, Chinesisch und Russisch. Download unter: www.studentenwerke.de/de/content/illustriertes-wohnheimwörterbuch

Antworten auf weitere essentielle Fragen rund um das Marburger Hochschul­leben gibt es im Semesterstart-Sonderteil dieser Express-Ausgabe. Und, damit die Abendgestaltung nach den Seminaren nicht zu kurz kommt: Was zu Semester­start im städtischen Kulturleben los ist, steht in diesem Express sowie hier im Veranstaltungskalender.

Georg Kronenberg

Tipp des Tages

Foto: Privat
Dylan's Dream

Die international be­setz­te Band Dylan's Dream mit sieben er­fahre­nen Musikern versteht es, unter dem Motto "times are changing" das große künst­lerische Lebens­werk Bob Dylans – Literatur-Nobel­preis­träger 2017 – mit eigener Hand­schrift und in­di­vi­du­ellen Inter­pre­tationen eindrucksvoll zu präsen­tieren und ein generationen­über­greifendes Publikum zu be­geistern.
Fr 19.1. | 20 Uhr | Marburg | Waggonhalle
 
Tipp der Woche

Foto: Nico
Semsrott
Nico Semsrott

"Freude ist nur ein Mangel an Information", findet der Träger des Klein­kunst­preises 2017 Nico Semsrott, der wohl traurigste Komiker der Welt. Kein Wunder, versucht er doch verzweifelt, die wichtigsten Fragen des Lebens zu beantworten. Die Presse behauptet dennoch, dass Semsrott etwas vom Lustigsten ist, was die deutschsprachige Kabarettszene momentan zu bieten hat. Auf jeden Fall ist das, was der Mann mit der Kapuze da auf der Bühne treibt: einzigartig, intelligent und relevant.
Do 25.1. | 20 Uhr | Marburg | KFZ
 
Aktuelles Heft
Zum Anschauen und Blättern klicken Sie bitte auf den Hefttitel.
 
Kulturtipps 2018
Zum Anschauen und Blättern klicken Sie bitte auf den Hefttitel.
 
Ausgehen & Einkaufen
Zum Anschauen und Blättern klicken Sie bitte auf den Hefttitel.